Wednesday, 25 May 2022

Eingebettete Systeme in der Industrie

By REDAKTION, 06 04 2022 in Beratung | Business | Technologie

Bis vor kurzem waren eingebettete Systeme mit Einplatinencomputern nur die Domäne von Steuerungssystemen für die industrielle Automatisierung. Dank der Verbreitung von billigeren Einplatinencomputern findet man diese Art von Geräten heute auch in Privathaushalten, z. B. in Amateurprojekten mit vielen interessanten Geräten.

Ein eingebettetes System ist eine Steuerung, die von einem Betriebssystem programmiert und gesteuert wird, in der Regel einem Echtzeit-Betriebssystem (RTOS) mit einer speziellen Steuerungsfunktion in einem größeren mechanischen oder elektrischen System. Sie ist in ein komplettes Gerät eingebettet, das oft auch Hardware und mechanische Teile enthält. Eingebettete Systeme steuern viele häufig genutzte Geräte in der Industrie und darüber hinaus. Dieser Sektor verbraucht die überwiegende Mehrheit der auf dem Markt befindlichen Prozessoren.

Eingebettete Systeme in Industrieanlagen

Eingebettete Systeme werden in SPS verwendet, die in der Industrie zur Steuerung von Prozess- und Produktionsmaschinen, in Robotern, Werkzeugmaschinen und Drehmaschinen eingesetzt werden. Sie werden sowohl in Geräten, die mit verschiedenen Arten von Sensoren ausgestattet sind, als auch in vollautomatischen Maschinen eingesetzt.

Spezielle Anwendungen ermöglichen die Fernsteuerung von Geräten und bieten Lösungen für die Datenerfassung und -analyse in Echtzeit. Verschiedene Systeme können integriert werden, um den Datenaustausch zwischen ihnen zu gewährleisten und die Verwaltung des Betriebs der Anlagen und Produktionssysteme zu optimieren. Spezielle Systeme für die Verwaltung und Optimierung von Geschäftsprozessen zur Unterstützung der Produktion spielen ebenfalls eine wichtige Rolle.

Eingebettete Systeme unterstützen das maschinelle Sehen

Der Einsatz eingebetteter Technologien in Bildverarbeitungssystemen macht die Konfiguration von Hard- und Software flexibler und die Programmierumgebung und die Programmierung vielseitiger, was die Flexibilität der Produktion selbst stark erhöht. Dies wird auch durch neu entwickelte Normen unterstützt.

Bildverarbeitungssysteme befinden sich derzeit in einer Blütezeit ihrer Entwicklung. Der Grund dafür ist, dass der breitere Einsatz von eingebetteten Technologien die Programmierung einfacher und flexibler macht, wodurch die Kosten für Bildverarbeitungssysteme gesenkt, ihre Funktionalität verbessert und die Zahl der Anwendungen erhöht werden kann. Wie bei den allgegenwärtigen drahtlosen Netzwerken werden wir bald in der Lage sein, Software- und Hardwareprodukte für die industrielle Bildverarbeitung branchenübergreifend als Standard zu konfigurieren.

Die industrielle Bildverarbeitung ist unverzichtbar für die Fabrikautomatisierung, die Positionierung von Bauteilen bei der Montage, die Qualitätskontrolle, die Produktidentifizierung, die räumliche Vermessung und viele andere Anwendungen. Das menschliche Auge ist nicht in der Lage, die hohen Präzisionsanforderungen zu erfüllen, die für eine Hochgeschwindigkeits-Produktionslinie erforderlich sind.

Related Posts

Beratung
Lifestyle

Wie erholt man sich nach geistiger Arbeit?

Das Ausruhen nach harter Arbeit ist für den Körper genauso…

BY REDAKTION, 20-11-2020

Beratung
Business
Technologie

Eingebettete Systeme in der Industrie

Bis vor kurzem waren eingebettete Systeme mit Einplatinencomputern nur die…

BY REDAKTION, 06-04-2022

Beratung
Lifestyle
Technologie

Warum ein Desktop-Computer besser zum Spielen geeignet ist

Computerspiel-Enthusiasten sind in der Lage, eine Menge Geld auszugeben, um…

BY REDAKTION, 05-05-2021